Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Familienzimmer

Von der ersten Stunde an zusammen: In einem gemütlichen Familienzimmer sind Mutter, Vater und Geschwister nach der Geburt von Anfang an beisammen – auch über Nacht. Die AOK beteiligt sich an den zusätzlichen Kosten.

Von Anfang an im Kreis der Familie

Vater, Mutter und Säugling kur nach der Geburt

Damit sich die Familie an die neue Situation mit dem Zuwachs gewöhnen kann, bieten viele Geburtenstationen Familienzimmer an. Diese gemütliche Atmosphäre hilft Vater, Mutter und Kind, eine intensive Bindung aufzubauen. Damit Sie dieses Angebot unbeschwert genießen können, beteiligt sich die Gesundheitskasse bei AOK-versicherten Begleitpersonen, die im Familienzimmer untergebracht sind, an den Kosten. Wichtig hierbei: Die Rechnung auf den Namen der Begleitperson ausstellen lassen.

Wie unterstützt die AOK?

Die Erstattung erfolgt über das Mehrleistungs-Budget der AOK-versicherten Begleitperson. Die AOK erstattet 80 Prozent des Rechnungsbetrages. Die Erstattung wird durch das jährliche Budget von 250 Euro begrenzt. Kunden, die vom 1. Januar bis zum 31. Mai mindestens einen Tag bei der AOK Niedersachsen versichert waren, bekommen 2018 für alle Mehrleistungen bis zu 500 Euro erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Informieren und entscheiden: besondere Untersuchungen in der Schwangerschaft.
Mehr erfahren
Telefonische Arzneimittelberatung für Schwangere und stillende Mütter.
Mehr erfahren
Das hilft bei Beschwerden in der Schwangerschaft
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah an 121 Standorten

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice