Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Pressearchiv

Neu, kostenlos und frei zugänglich: ADHS-Elterntrainer

[Hannover, 15. August 2016] 4,6 Prozent der niedersächsischen Kinder und Jugendlichen von drei bis 17 Jahren haben nach einer aktuellen AOK-Analyse die ärztliche Diagnose „Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung“ (ADHS) erhalten. Im Jahr 2006 lag der Wert noch bei 2,3 Prozent. Damit ist ADHS die häufigste psychische Diagnose im Kindesalter.

Zuwachs um 100.000 Versicherte

Mit einem Plus von 34 Millionen Euro hat die AOK Niedersachsen das Haushaltsjahr 2015 im Bereich Krankenversicherung abgeschlossen.

Mit dem Rad zur Arbeit 2016

[Hannover, 3. Mai 2016] Niedersachsen kommt wieder in Tritt: Mit der Zielsetzung im Gepäck, den Weg von Zuhause bis zur Arbeitsstätte wenigstens 20 Mal mit dem Fahrrad zurückzulegen, können sich Berufstätige jetzt wieder bis zum 31. August kostenfrei an der Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligen.

Handball-Aktion für Grundschulen

Zusammen mit dem Deutschen Handballbund holt die AOK auch 2016 wieder Handballprofis an die niedersächsischen Schulen. Ab sofort können sich alle Grundschulen um den Besuch der Stars bewerben. Schirmherr des Projekts ist Dagur Sigurdsson, der Bundestrainer der Handball-Europameister.

Beitragssatz bleibt stabil bei 15,4 Prozent - keine Erhöhung

(16.12.2015) Der Beitragssatz der AOK Niedersachsen wird im kommenden Jahr nicht steigen. Mit 0,8 Prozent Zusatzbeitrag bleibt die AOK deutlich unter dem Durchschnittswert von 1,1 Prozent und damit erheblich günstiger als viele Wettbewerber. Der Verwaltungsrat der Kasse hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, mit unverändert umfangreichen Zusatzleistungen sowie einem stabilen Beitragssatz von insgesamt 15,4 Prozent in das Jahr 2016 zu gehen.

Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah an 121 Standorten

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice